Happiness? Identity | 2017

zeitgenössisch – indisches Solo von Anne Dietrich

Happiness? Identity | 2017

Was bedeutet zu leben und was bedeutet zu sein ... was bedeutet Identität? Menschen beschäftigen sich mit so vielen Fragen und Entscheidungen in unserer schnell wachsenden komplexen Welt mit all ihren vielfältigen sozialen Problemen. Heutzutage müssen Menschen super flexibel sein, anpassungsfähig an die sich schnell verändernde Gesellschaft und ihre wirtschaftlichen und technologische Anforderungen. Wie können wir immer noch wissen, wer wir sind, was wir brauchen, was wir wirklich wollen. Die Menschen haben begonnen, mehr und mehr nach Glück und Zufriedenheit und nach der Bedeutung von Existenz zu fragen. Es scheint, dass es schwieriger als je zuvor ist. Aber wie und wo können wir Glück und Zufriedenheit in dieser vielgestaltigen Welt finden? Ist es hilfreich, unsere eigene und echte Identität zu finden? Oder können wir nicht einfach mehrere Wesen in einer Person haben? Warum müssen wir uns selbst und einander einordnen? Das Ungleichgewicht zwischen äußeren Erwartungen und Bedingungen und die innere Suche nach ehrlichen Glück ist das Thema dieses Stückes. Anne Dietrichs zeigt den Kampf der heutigen Gesellschaft auf der Suche nach Sinn und Bedeutung im Leben mit Hilfe verschiedener Tanzstile. Zeitgenössischer Tanz trifft auf den anmutigen südindischen Mohiniyattam wie auf den kraftvollen Kathak. Bedeutungsvolle Gesten treffen auf virtuose Tanzmomente und Intensität. Das Stück will keine Antworten geben, sondern Momente für Gedanken und Fragen…

Zurück