Kathak

Klassisch nordindischer Tanz

Kathak ist ein vor allem in Nordindien verbreiteter Tanzstil und wurde durch herumziehende Barden entwickelt, die in rhythmischen Versen mythologische Geschichten in Tempeln vortrugen. Das Wort Kathak stammt von den Wort Katha ab, welches die Kunst des Geschichtenerzählens bedeutet. Dieser Tanz zeichnet sich durch eine hoch entwickelte Fußperkussion, schnelle Drehungen, Sprünge und weiche, stilvolle Armbewegungen aus. Handgesten und Mimik helfen die mythologischen Geschichten auszudrücken, die oftmals von Krishna und Radha handeln.